Dies sind beispiellose Zeiten. Die Welt hat sich in letzter Zeit verändert. Das gesellschaftliche Leben ist weitgehend zum Stillstand gekommen. Die Maßnahmen sind noch nie gesehen worden. Bald gibt es den Sommer und die begleitenden Festivals. Man hat den Rat von Experten eingeholt, man hat viele Künstler konsultiert. Der Nationale Sicherheitsrat hat beschlossen, dass große  Veranstaltungen bis 31. August in Belgien nicht erlaubt sind.

Es wird ein Sommer ohne W-Fest sein. Das ist die einzig richtige Entscheidung.

Die Nachricht ist irgendwie überwältigend, denn zwischen März und jetzt - wie Sie alle wissen - haben wir mehrere Pläne ausgearbeitet, um das W-Fest trotzdem stattfinden zu lassen, zuerst im Mai und dann diesen Sommer. Immer angetrieben von der Begeisterung der Bands, unserer Mitarbeiter und Freiwilligen. Wir haben alternative C-, D- und E-Pläne in Betracht gezogen... wir haben alles getan, was wir konnten.

Natürlich verstehen wir die Gründe für die Entscheidung der Regierung voll und ganz. Die Gesundheit und Sicherheit der Festivalbesucher, der Künstler, der Crew und der Freiwilligen wird immer unsere oberste Priorität sein. Wir befolgen die Richtlinien der Regierung. Verantwortung übernehmen. Sich um sich selbst und seine Lieben kümmern. Den Virus zu stoppen. Das ist alles, was jetzt zählt. Die Festivals machen eine Pause. Wir arbeiten an unserem Umzug in den August 2021. Denn nächstes Jahr werden wir wieder dabei sein. Um unser 5-jähriges Jubiläum mit Stil zu feiern!

Und doch gibt es in unserer heutigen Botschaft einige gute Nachrichten! Denn wir werden uns trotzdem im Herbst sehen! Weil wir - in Vorbereitung auf die gestrige Nachricht - hinter den Kulissen an einer Reihe von Herbst- und Winterinitiativen gearbeitet haben, abgesehen vom W-Fest. Initiativen, die Ihnen sicher gefallen werden!